ADVISOS berät den Green Growth Fund bei der Finanzierung der Aquarion AG in Höhe von EUR 15 Mio.

ADVISOS berät den Green Growth Fund bei der  Finanzierung der Aquarion AG in Höhe von EUR 15 Mio.

ADVISOS berät den Green Growth Fund bei der Finanzierung

Aquarion AG, eine Portfoliogesellschaft des Green Growth Fund, erhält eine Finanzierung von EUR 15 Mio. vom Sustainable Growth Fund, Großbritannien.

 

Zürich, 06.04.2018

Die Aquarion AG ist die Holdinggesellschaft der Aquarion-Gruppe, die fortschrittliche Lösungen im Bereich Wasseraufbereitung und Wasserreinigung für industrielle Anwendungen anbietet. Der Green Growth Fund ist maßgeblich an der Aquarion-Gruppe beteiligt, bei seinen Investitionsentscheidungen wird der Green Growth Fund von der Wermuth Asset Management GmbH beraten. Die Aquarion AG erhält eine Wandelschuldverschreibung in Höhe von EUR 15 Mio. vom Sustainable Growth Fund, um das Wachstum zu beschleunigen. Ziel ist eine deutliche Steigerung des Umsatzes und Ertrages. ADVISOS hat den Green Growth Fund bei dieser Finanzierungstransaktion als Financial Advisor beraten.

Nachfolgend können Sie die Pressemitteilung lesen:

Aquarion_Pressemitteilung

Stimmen zur Transaktion:

Karl Michael Millauer, CEO der Aquarion AG: „Die Sicherung dieses Wachstumskapitals ist ein wichtiger Schritt, um Aquarion zu einem größeren internationalen Akteur vor allem im Industriewassersektor zu entwickeln. Ich bin sehr erfreut und motiviert über diese Entwicklung und der neuen Beziehung mit SGF, einem auf Wachstumskapital ausgerichteten sowie auf erneuerbare Energien spezialisierten Fonds.“

Jochen Wermuth, Investitionsberater für den GGF: „Wir sind seit 2013 in Aquarion investiert und haben die Gruppe dabei unterstützt den Umsatz in dieser Zeit zu verfünffachen . Gleichzeitig hat die Gruppe einen signifikant positiven Beitrag zur Umwelt geleistet. Wir sind sehr erfreut über die Wandelanleihe von SGF.“

Über den Green Growth Fund

Der Green Growth Fund 1 hat sich auf Investitionen in deutsch- und nordeuropäischen KMUs spezialisiert, die ihren Kunden ressourceneffiziente Lösungen anbieten können. Dabei unterstützt er diese Unternehmen beim Verkauf von deren Waren und Dienstleistungen in Emerging Märkten, die sehr stark wachsen. Der Green Growth Fund wird bei seinen Investitionen von Wermuth Asset Management, Berlin, beraten.